Lage
Lage:
Zentrum:
Bushaltestelle: 



Hotelbeschreibung
Ausstattung
Einzelheiten
Einzelheiten
(angeführte Preise zahlbar vor Ort)
•Check In: ab
Check Out: bis
•Kinderbetten:
•Haustiere:
•Parkplatz:
•Parkgarage:
•Kreditkarten:
•Lift:
•Rollstuhlfreundlich:

Bettwäschewechsel:
•Handtuchwechsel:
•Safe:
•Rezeption:
Kinderermäßigung:

Kinderermäßigung bei zwei Vollzahlern:
1. und 2. Kind bis     GRATIS
1. und 2. Kind von    % Ermäßigung
3. und 4. Person von   % Ermäßigung
(bitte Min.- sowie Max. Belegung beachten)

An-/Abreise: .
Mindestaufenthalt: . 

Ausnahmen:
Anreise: . bis Abreise: .
An-/Abreise: .
Mindestaufenthalt: .

Anreise: . bis Abreise: .
An-/Abreise: .
Mindestaufenthalt: .

Anreise: . bis Abreise: .
An-/Abreise: .
Mindestaufenthalt: .

Wien Stadt | Wien
Seehöhe: ca. 172 Meter
Die österreichische Hauptstadt und Donaumetropole Wien begeistert mit einer einzigartigen Mischung aus Tradition und Moderne. Einerseits geprägt von Barock, Biedermeier und Jugendstil, zum anderen das Wien des 21. Jahrhunderts mit dem modernen Hundertwasserhaus oder dem KunstHaus.
Von der Innenstadt, die zum UNESCO-Kulturerbe ernannt wurde, bis hinaus in den Wienerwald gilt es Kostbarkeiten und Köstlichkeiten zu genießen. Auch den Kindern schmeckt die Wiener Küche mit Schnitzel, Kakao mit Sahne und Sachertorte. Im Winter steht den Gästen ein Übungsschlepplift im ca. 10 km entfernten Hietzing (Dollwiese) zur Verfügung, oder der Schlepplift Hohe-Wand-Wiese in ca. 17 km Entfernung mit Nachtbeleuchtung - ideal für Familien. Aber Wien steht auch für seine Kaffeehaustradition, gemütlichen Lebensart und Fiakern die das Stadtbild prägen. Ein Glas Wein bei einem der vielen Heurigen in der Stadt, darf bei einem Besuch nicht fehlen. Zum Abschied sagen Sie dann leise „Servus“ und kommen bestimmt bald wieder … Wien erwartet Sie!

Ausflugsmöglichkeit auf der Donau:
Das Ausflugsschiff "MS Admiral Tegetthoff" nimmt regelmäßig Kurs auf Bratislava. Ein Ausflug in die slowakische Hauptstadt durch den Nationalpark Donau-Auen. Beobachten Sie vom Schiff aus die Mittelalterstadt Hainburg oder die Burgruine Devin.

Ausflugsmöglichkeiten in Wien:
1. Donaustädter Eiswelt (Eislaufplatz)
2. Donauinsel Loipe (Langlauf)
3. Prater-Jesuitenwiese (Rodeln)
4. Dianabad Erlebnisbad in Wien
Ausflugmöglichkeiten in nähere Umgebung:
1. Skigebiet Dollwiese (ca. 10 km)
2. Skigebiet Hohe Wand Wiese (ca. 17 km)
3. Joy & Fun Familien Unterhaltungs Center

Eigenanreise mit PKW:
Von München aus über die A8 Richtung Salzburg und in weiterer Folge über die österreichische A1 in Richtung Wien. Aus anderen Richtungen alternativ über die Ostautobahn A4 oder Südautobahn A2.

Öffentliche Verkehrsmittel: dichtes Netz mit 5 U-Bahn-Linien, zahlreiche Autobuslinien, Straßen-, Schnell- und Regional-Bahnen und der Wiener Lokalbahn. Nachtautobuslinien vorhanden.

Flughäfen:
  • Flughafen Wien Schwechat (ca. 17 km)
  • Flughafen Graz (ca. 152 km)

Bahnhof:
  • Wien (Hauptbahnhof, Westbahnhof, Bahnhof Wien-Meidling und Bahnhof Wien Mitte)