Familienurlaub Deutschland: Wohin in den Schulferien reisen?

Familienurlaub Deutschland: Wohin in den Schulferien reisen?

"Wann sind wir endlich da?" Wer Kinder hat, kennt diese Frage. Und sie wird umso dramatischer, je weiter entfernt das Urlaubsziel noch ist. Irgendwann fühlt sich dann jede Minute im Auto wie eine Stunde an. Wie wäre es denn in diesem Jahr, wenn Sie Ihren Urlaub ohne langen Reisestress einfach vor der Haustür planen? Denn Deutschland hat mindestens genauso viel Schönes und Sehenswertes zu bieten, wie andere Regionen der Welt. Ob Sie mit der Bergbahn durch die Alpen gondeln oder am Ostseestrand eine Kleckerburg bauen: Familienurlaub in Deutschland liegt absolut im Trend und das zu Recht. Auf dieser Seite finden Sie Tipps, welche Destinationen sich am meisten für einen Familienurlaub eigen und wie Sie ein günstiges Kinderhotel mit viel Platz, Spaß und Animation für die ganze Familie finden.

Welche Destination eignet sich besonders für einen Familienurlaub in Deutschland?

Kann man eigentlich nur im Sommer einen schönen Familienurlaub in Deutschland machen? Nein – denn bundesweit gibt es tolle Reiseziele, die zu jeder Jahreszeit ihren Reiz bieten. Wir haben Ihnen daher an dieser Stelle Reisetipps für die Ferienzeiten zusammengestellt.

Urlaub in den Osterferien in Deutschland

Wer im Frühling ein paar Tage verreisen möchte, der kann je nach Wetterlage schon ein paar Aktivitäten im Freien planen. Kinder möchten sich nach dem langen Winter endlich wieder im Freien bewegen – ein Familienurlaub in der Lüneburger Heide ist hier genau das richtige. Mit der Kutsche über das Land fahren, den Naturpark Lüneburger Heide durchwandern oder im Heide Park Soltau in einer Achterbahn für ein paar Momente die Schwerkraft ignorieren. Wer weiter südlich Familienferien in Deutschland machen möchte, der wird sich im Bayrischen Wald wohlfühlen. Familienfreundliche Wanderwege lagen zu Erkundungstouren ein; das ArBär-Kinderland wird ebenfalls für unvergessliche Erlebnisse sorgen.

Urlaub in den Sommerferien in Deutschland

Im Sommer stehen Familien mit schulpflichtigen Kindern vor der großen Herausforderung, rechtzeitig ein Familienhotel zu buchen, denn die Urlaubsplätze insbesondere in den Küstenregionen sind frühzeitig im Jahr ausgebucht. An der Ostsee und an der Nordsee brauchen sich Eltern keine großen Gedanken um das Freizeitprogramm für die Kleinsten zu machen. Direkt vor der Haustür befindet sich mit dem Strand ein riesiger Sandkasten, noch dazu Wasser, Sonne und Strandkörbe. Ein Geheimtipp im Sommer ist die Mecklenburgische Seenplatte. Während es im Hochsommer die Großstädter aus Berlin und Hamburg an die Küste zieht, gibt es rund um die Seen in Mecklenburg überall kleine, versteckte Familienhotels, die alle ihren eigenen Charme haben.

Urlaub in Den Herbstferien in Deutschland

In der goldenen Jahreszeit bieten die Berge wunderschöne Kulissen für einen Familienurlaub in Deutschland. Während lange Bergtouren im heißen Sommer für kleine Kinderfüße viel zu anstrengend sind, bietet der Herbst ausreichend Abkühlung. An Schlechtwettertagen besucht man im Harz beispielsweise die magischen Tropfsteinhöhlen - ein Erlebnis, von dem ganz bestimmt im nächsten Schulaufsatz stolz erzählt wird. Auch in den Alpen in Bayern locken schöne Wanderrouten für Familien die Kinder vom Fernseher weg.

Urlaub in den Winterferien in Deutschland

Im Winter lautet unser Tipp für Ihre Familienferien in Deutschland: Der Schwarzwald. Auf kleinen und großen Pisten können Eltern und Kinder ihre Skier ausprobieren. Selbst für die Kleinsten werden schon Skikurse angeboten. Kinder-Rodelhänge und Pferdeschlittenfahrten runden das Urlaubserlebnis im Schwarzwald ab. Für Schneeregentage gibt es ausreichend Indoor-Ferienprogramme in den Hallenbädern oder den Familienhotels im Schwarzwald.

Angebote werden geladen