Angebote werden geladen

Familienhotel im Bayerischen Wald günstig bei limango buchen

Wer Urlaub im Bayerischen Wald macht, der möchte die Ruhe und ein paar erholsame Tage genießen. Hier dehnt sich auf 6000 Quadratkilometern die größte Waldlandschaft Mitteleuropas aus, in der viele seltene Tiere wie Luchse, Wölfe und Wisente leben. Du kannst im Bayerischen Wald sowohl Badeurlaub an den Seen machen, als auch auf die Berge kraxeln und von ganz oben einen fantastischen Blick auf die umliegende Landschaft genießen. Viele Burgen und Ruinen laden Dich im Bayerischen Wald auf eine Reise in längst vergangene Zeiten ein. Vor allem aber bietet die Region für Kinder viel Spannendes und Erlebenswertes. Zwischen Badespaß in den Erlebnisbädern und Urlaub auf dem Bauernhof wird der Familienurlaub im Familienhotel im Bayerischen Wald für Dich und Deine Zwerge zu einer unvergesslichen Zeit.

Was kann ich in meinem Familienurlaub im Bayerischen Wald erleben?

1. Tiere erleben

Auf den Tiererlebniswanderwegen begibst Du Dich mit Deiner Familie auf die Spuren der Pinselohren und entdeckst Alpakas in ihrem natürlichen Lebensraum. Der in Deutschland einmalige Eisvogelsteig ist ein Klettersteig mitten im Fluss, auf dem Du in hohen Schuhen und Wasserschutzhosen wanderst. Inmitten der Natur liegt das Naturschutzzentrum „Alte Mühle“ mit einer gläsernen Imkerei, Streicheltieren, einem Sandspielplatz und einem Weidenlabyrinth. Spannend für kleine Reisende sind die geführten Wanderungen mit Alpakas oder das Eselwandern im Sonnenwald. Im Kinderlandort Grafenau wandelst Du auf den Spuren der Bären.

 

2. Badespaß im Bayerischen Wald

Kleine Wasserfans sind in einem Familienhotel im Bayerischen Wald genau richtig. Einerseits laden die Seen und Freibäder an den schönen Sonnentagen des Jahres dazu ein, mit Anlauf ins kühle Nass zu springen. Auf der anderen Seite gibt es für Schlechtwettertage in den Familienhotels immer eine Alternative, denn in der Regel ist dort ein extra Schwimmbereich für kleine Kinder eingerichtet. Besonders empfehlenswert ist der Ferienpark Wildgatter. Dort können große und kleine Gäste am Weiher mit der Angel in der Hand die Natur genießen. Für Kinder gibt es ein Extra Kinderprogramm mit Ponyreiten, Mini-Zoo, einem Spiel- und Bolzplatz.

 

3. Events für die Familie

Jedes Jahr im August finden die Drachenstich-Festspiele im Bayerischen Wald statt. Es ist Deutschlands ältestes Volksschauspiel mit dem Further Drachen als weltweit größter, vierbeiniger Schreitroboter. Die Legende vom Drachen und dem Kampf zwischen Gut und Böse wird hier auf anschauliche Weise erzählt. Es lohnt sich, ein Familienhotel im Bayerischen Wald in der Nähe des Veranstaltungsortes zu buchen.

 

4. Familienwanderungen im Bayerischen Wald

Wandern und Kinder passt einfach nicht zusammen? In einem Familienhotel im Bayerischen Wald schon. Hier wurden zahlreiche familienfreundliche Wanderwege eingerichtet. Viele Strecken sind sogar mit dem Kinderwagen befahrbar. Auf dem Bärenpfad in Greifenau lernt Ihr, Spuren zu lesen während Ihr auf dem Baumwipfelpfad im Nationalzentrum Lusen mit etwas Glück viele Tiere in freier Wildbahn erlebt. 

 

5. Spannendes rund ums Glas

Dem Glas auf der Spur seid Ihr in Zwiesel mit seinen gläsernen Gärten und Manufakturen. Spiegelau liegt direkt an der Glasstraße und ist ebenfalls ein Glasmacherort. Hier lebt eine illustre Künstlerszene, die sich mit dem Thema Glas in all seinen Facetten beschäftigt.

Viele weitere Orte im Bayerischen Wald wie Schönberg oder Waldkirchen sind wie geschaffen für einen spannenden und abwechslungsreichen Familienurlaub

Kinderhotel im Bayerischen Wald: Das machst Du bei der Buchung richtig

Bei der Buchung deines Familienhotels im Bayerischen Wald kannst Du einiges richtig machen. Wir haben auf limango Travel bereits eine Vorauswahl getroffen und bieten Dir nur geeignete Kinderhotels zur Buchung an. An diesen Fakten erkennst Du ein Hotel, in dem Du Dich während Deines Familienurlaubs im Bayerischen Wald rundum wohlfühlen kannst.

 

Kinderausstattung

Unser Tipp: Sieh Dir ein paar Bilder des Hotels an, die wir für Dich auf unserer Travel-Seite bereits zusammengestellt haben. Darauf bekommst Du schon einen ersten Eindruck und siehst, ob sich das Hotel auf die kleinen Gäste vorbereitet hat. Stehen Kinderstühle im Restaurant? Sind die Zimmer mit Kinderbetten und Wickeltischen ausgestattet? Gibt es überall Steckdosensicherungen? In einem ausgewiesenen Hotel sollten diese Dinge selbstverständlich sein. Zur Ausstattung gehören auch ausreichend Spielecken im Haus, die für verschiedene Altersgruppen ausgelegt sind.

 

Kinderanimation

Ein Familienhotel im Bayerischen Wald darf sich nur so nennen, wenn es ausreichend Betreuungsstunden für Kinder anbietet. Im Kidsclub des Hotels haben Kinder mit den Betreuern viel Spaß, basteln, spielen Räuber und Indianer oder unternehmen in den frühen Abendstunden Taschenlampenwanderungen durch die Natur. Während dieser Zeit haben die Eltern dann Pause und können den Wellnessbereich besuchen oder in Ruhe auf der Terrasse ein Buch lesen.

 

Angebote für Erwachsene

Ein Urlaub im Familienhotel im Bayerischen Wald soll nicht nur den Kindern, sondern natürlich auch den Erwachsenen Spaß machen. Achte bei der Buchung also darauf, dass es auch ausreichend Angebote für die Eltern gibt. Vielleicht kannst Du Dich im Wellnessbereich entspannen, während die Kinder gerade gemeinsam Pizza backen. Wenn die Kleinen abends schlafen, dann bleibt vielleicht mit dem Babyphone in der Hand mal Gelegenheit für ein Glas Wein auf der Terrasse des Familienhotels im Bayerischen Wald.

Wann ist die beste Jahreszeit für einen Urlaub im Familienhotel im Bayerischen Wald?

Die Destination bietet in jeder Jahreszeit ihre Reize. Im Sommer laden die vielen Badeseen und Freibäder zur Abkühlung bei überwiegend sehr warmen Temperaturen ein. Im Winter verwandelt sich das Urlaubsgebiet in ein Wintermärchen mit Langlauf-Loipen, Rodelbahnen und zugefrorenen Seen. Wer dem touristischen Ansturm ein wenig entfliehen möchte, der bucht das Familienhotel im Bayerischen Wald lieber in der Nebensaison im Frühling oder im Herbst.

Wo kann ich ein Familienhotel buchen?

Wir haben uns auf limango Travel darauf spezialisiert, die besten Familienhotels im Bayerischen Wald herauszusuchen. Die Angebote beinhalten immer einen Rabatt auf den Originalpreis, so dass Du ein bisschen mehr Geld für andere Aktivitäten und Eintritte hast. Allerdings sind die Familienhotels meistens All-inclusive und Du brauchst keine Extrakosten mehr für Essen und Getränke einzuplanen. Auch die Kinderbetreuung ist bereits inklusive. In unserem Buchungskalender kannst Du sehen, welche Zeiträume noch frei sind. Passen die Zeiten mit Deiner Urlaubsplanung zusammen, dann solltest Du keine Zeit vergeuden und den Familienurlaub im Bayerischen Wald direkt buchen. Die Angebote stehen nicht unbegrenzt zur Verfügung und werden regelmäßig erneuert. War heute nicht das passende Angebot dabei? Dann lohnt es sich, morgen noch einmal auf limango Travel vorbeizuschauen.